Als mein Leben verrückt spielte und dann auch noch Corona kam - Roman

von
Anke Ernst
Inhalt
Das Entsetzen machte sich in mir breit, als ich das Innere seines Schrankes genauer unter die Lupe nahm. Ach, du Heimatland! Es hingen fein säuberlich aufgereiht mehrere Frauenkleider über den Bügeln. Nein, mein Mann bestückte damit nicht fremde Weibchen. Er nutznießte die Fummel selbst. Auf den Fotos hatte ich ihn fast nicht erkannt, wegen dem vielen Lippenstift und dem Rouge, umarmt von seinem besten Kumpel, na danke! Aber einer Ehefrau kann man nichts vormachen, jedenfalls nicht dauerhaft. Ich hatte ihn erwischt! Nur, was machte ich jetzt mit meinem frisch erworbenen Wissen? Langsam konnte mir meine Psychologin auch nicht mehr helfen. Ich machte sie bestimmt ganz verrückt mit meinen Problemen. Und als hätte das alles nicht gereicht, stand die ganze Welt plötzlich wegen dieses Virus Kopf. Melanies biederer Mann Felix führt heimlich ein Doppelleben. Und als sie versucht, den Dingen auf den Grund zu gehen, bricht auch noch Corona aus. Ein humorvoller Roman, um allen Ärger wegzulachen.
Preis
12.95
ISBN
folgt

Sie können das Buch zzgl. 1€ Versandkosten verbindlich per EMail bestellen : verlag [ät] debehr-verlag.de